Ideenraum

Neue Ideen braucht die Welt - und wo entstehen diese?
In der Hofpause, der Mensa, beim Stammtisch, bei Netzwerkveranstaltungen oder auch beim Kochkurs. Im Gründerökosystem Startup Lausitz gibt jede Menge Projekte, die Menschen zusammenbringen und sie ermutigen, ihre Ideen auszusprechen, zu diskutieren und vielleicht ja zum Erfolg zu bringen.


An vielen Orten der Region gibt es verschiedenste Formate zu diversen Themen, die Interessierte miteinander vernetzen um ihre Ideen gemeinsam voran zu bringen.
Hier stellen wir diese Formate vor und freuen uns auf rege Teilnahme.

StartupCamp Lausitz

Fünf Tage raus aus  dem Alltag und Fokus auf deine Idee:

Geschäftsmodell entwickeln, die richtigen Partner kennenlernen, und die Lausitz von ihrer besten Seite sehen!
Ab jetzt veranstalten wir an ausgewählten Orten in der Lausitz vierteljährlich ein fünftägiges Intensivcamp. Hier entwickelt eine kleine Gruppe Teilnehmer ihre Geschäftskonzepte und bekommt Zugang zum wachsenden Netzwerk des Gründerökosystems Startup Lausitz.

Wettbewerbe

TAKATAK XXL

Der Countdown läuft: knapp 3 Tage bis zum Bewerbungsschluss! Noch bis einschließlich 06.06.2021 können sich Lausitzer Unternehmer*innen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft und aus Tourismus, Handwerk & Industrie/ Handel für die CrossInnovation-Reihe "TAKATAK XXL" von Kreative Lausitz bewerben!!

Für branchenübergreifende Innovation und die Transformation von bereits Bekanntem durch überraschende Verbindungen zu etwas Neuem verbindet der Verein in 3 einmaligen Werkstätten Ideen oder Projekte, die schon lange in der Schublade schlummern mit dem Potential kreativer Expert*innen!
Warum? Um Ideen zu Prototypen weiterzuentwickeln, im globalen Wettbewerb konkurrenzfähig zu bleiben, um Innovationszyklen zu verkürzen und dadurch die Lausitz ein großes Stück voranzubringen! 


LEX - Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb


Der LEX geht in die nächste Runde, sei auch du dabei!


Mit der großen Unterstützung unserer Sponsoren und Netzwerkpartner können wir den Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb LEX nun bereits seit 2004 erfolgreich durchführen. Dank diesem Engagement wurden mit dem LEX über 1.000 Arbeitsplätze in der Lausitz geschaffen bzw. erhalten und über 300 Unternehmen in die Selbstständigkeit begleitet. Die Ergebnisse des LEX zeigen, dass die UnternehmensgründerInnen wesentlich zur wirtschaftlichen Stärke der Lausitz beitragen.

In diesem Jahr besteht erneut die Chance, sich in die Reihe der LEX- Preisträger einzureihen.

Bewirb dich noch bis zum 15. Juni mit deinem Geschäftskonzept!

Neben der Aussicht auf ein Preisgeld als Gewinn profitierst du von kostenfreien Seminaren zu gründungsrelevanten Themen, kostenfreier Coach-Beratung mit Experten aus allen Branchen, einem individuellen Experten-Feedback zu deinem Geschäftsplan und dem umfangreichen LEX-Netzwerk zu Investoren, Gründungspartnern und Kunden.

Hier geht's zur Anmeldung


IDEEN MÜSSEN BESPROCHEN WERDEN...

...BEVOR SIE ERFOLGREICH
SEIN KÖNNEN


Seilbahn

Eine Seilbahn, die als Teil des öffentlichen Nahverkehrs den Bahnhof mit dem Cottbuser Ostsee verbindet.
www.Seilbahn-Lausitz.de

Toolbox

Teure Werkzeug nicht selbst anschaffen, sondern mit anderen teilen. Durch diese alle Idee wirst auch du demnächst zum Profiheimwerker.

Lusatia Sativa

Nicht nur für Anbau und Ernte, auch für die Reinigung und Trocknung der Hanfsamen sowie für die Gewinnung des Hanföls, das als eines der ersten Produkte von Rekultivierungsflächen der Lausitz unter dem Namen „Lusatia Sativa“ erhältlich sein soll, haben sich lokale Mitstreiter gefunden.

Pattarina

Pattarina ist die erste App, mit der man Schnittmuster nicht mehr abpausen oder ausdrucken und kleben muss. Sondern man überträgt sie direkt vom Handybildschirm auf den Stoff.

Skipiste

In Kopenhagen gibt es eine Trockenskipiste auf dem Dach eines Müllheizkraftwerks. Pisten aller Schwierigkeitsgrade, Förderbändern und Skiliften stehen den "Wintersportlern" ganzjährig zur Verfügung. Dank dieser Idee, kann man aus ca. 100 Höhenmeter vom Müllheizkraftwerk zu Tale wedeln.

Ottobahn

Das Unternehmen Ottobahn will die Schwebebahn neu erfinden. Mit Hilfe Künstlicher Intelligenz sollen kleine Kapseln die Passagiere da abholen, wo sie gerade sind, und so koordiniert werden, dass sie immer freie Fahrt haben. 

Startup Lausitz

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.